La Veneziana 3

Die Kollektion La Veneziana 3 steht mühelos in einer Reihe mit ihren erfolgreichen Vorgängerkollektionen La Veneziana und La Venaziana 2. Ihre Basis bilden zum Großteil klassische Motive, die modern interpretiert werden. Oft finden sich matte Fonds, die beim Darüberstreichen an Samt erinnern und metallische Elemente.

  • Eine Kombination aus einer Putzstruktur und einem filigranem Damastmotiv, das durch Metallic-Akzente einen glamourösen Charakter bekommt. Die Struktur ist als feines Uni erhältlich.
  • Eine moderne Helix auf einem Hintergrund aus kleinen, ovalen Tropfen. Die Formen allein werden auch als Kombinationsmöglichkeit angeboten, ebenso wie eine ruhige, feine Patina-Optik.
  • Eine Panelserie, die rankende Blätter auf abstrakten Schatten ihrer selbst zeigt. Der Blätterschatten wird aufgegriffen kommt auf einer Kombinationstapete zur Geltung.
Die Kolorits von La Veneziana III sind mit Variationen von hellem Greige, Champagner und gebrochenem Weiß zurückhaltend und wohnlich. Heraus stechen die Kombinationen mit Goldtönen, sei als als Matt-Glanz-Kontrast beim Helix-Motiv oder – bei der Damast-Optik – in Verbindung mit edlem Anthrazit.

(Bild- und Textmaterial: Marburger Tapetenfabrik)
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)